Ja, so langsam wird es ernst. Unser Qualiturnier für die nächste Saison rückt Tag für Tag näher.
Letzten Samstag spielten wir deswegen nochmal ein Vorbereitungsturnier in Altglienicke.
Die ersten beiden Spiele gewannen wir. Ziemlich locker sogar. Unsere Gegner schafften es in beiden Spielen nicht einmal, gegen uns ein Tor zu werfen. Ich glaube, im Boxen nennt man solche Gegner auch Sparringspartner oder so ähnlich.
Naja, und dann saßen wir rum. Wir warteten wirklich sehr lange darauf, das Finale auszuspielen. Gegen Rangsdorf.
Und ehe wir uns versahen, kassierten wir die ersten beiden Gegentore in dem Turnier, ohne das uns darauf eine Antwort einfiel. Wir versuchten, uns nochmal aufzurappeln, aber die Mädchen aus Rangsdorf merkten, dass sie das Spiel gewinnen können. Am Ende verloren wir mit 8:9. Aber egal. Wir haben uns trotzdem über den zweiten Platz gefreut und nächsten Samstag startet dann um 12.00 Uhr unser Qualiturnier.

T.S.