Am 25.01. fuhren die Mädchen des Jahrgangs 2008 zum 5. Neujahrsturnier des HSV Frankfurt (Oder).

Neben dem EBT traten UKS Jedynka Slubice, HSV Frankfurt(Oder), TSV Rudow, SV Chemie Guben 1990 und der Grünheider SC an. Damit versprach es ein spannendendes Turnier zu werden.

Wir konnten im Auftaktspiel gegen den Grünheider SC mit klarem 11:5 überzeugen. Das war für uns ein guter Start in das Turnier.

Nach 2 Spielen Pause trafen wir auf UKS Jedynka Slubice. Auch diese Partie konnten wir mit 14:5 recht klar für uns entscheiden. Was für ein Lauf!

Zur Mittagszeit stand das Berlinderby EBT gegen TSV Rudow an. Ja, wir machten Fehler und die Mädchen aus Rudow haben wirklich gut gespielt – und so haben wir diese Partie 3:9 verloren.

Unser nächster Gegner waren die Mädchen des HSV Frankfurt(Oder). Auch hier konnten wir zeigen, was wir können und erreichten ein klares 10:4.

So, wie wir das erste Spiel des Tages hatten, hatten wir auch das letzte. Dieses Spiel bestritten wir gegen den SV Chemie Guben 1990. Hier trafen wir auf einen gleich starken Gegner – und die Partie endete mit einem 6:6.

Das Turnier verlief für uns somit sehr erfolgreich. Wir zeigten eine gute Abwehr. Und obwohl wir nur ein Spiel verloren, befanden wir uns nach Zählung der Tore dann doch auf dem 3.Platz.

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften und dem HSV Frankfurt (Oder), als Ausrichter, für ein schönes Auswärtsturnier. Und natürlich freuen wir uns auf das Neujahrsturnier im nächsten Jahr!

Jetzt heißt es für uns trainieren, die Ferien genießen und uns auf 22.02. vorzubereiten. Dann spielen wir in der Palisadenstrasse als EBT in der Landesliga und als EBT2 in der Stadtliga.

R.S.