Liebe Mädels,  liebe Eltern, liebe Sportfreunde

im Zuge der derzeitigen Entwicklung möchte ich mich an dieser Stelle mal zu Wort melden.

Da wir alle nicht wissen, wie sich das alles weiter entwickelt,  ist auch das heute nur eine Zwischenmeldung und nicht endgültig.

Zu den Spieltagen im HVB kann ich keine verbindliche Aussage treffen, da sich der HVB noch nicht geäußert hat.

Zu den Turnieren, die im Mai und Juni stattfinden sollten:  Die großen Turniere in Warnemünde und Ulzburg wurden verschoben.  Warnemünde mit allen Altersklassen, für die wir gemeldet hatten auf den 15./16. August. Allerdings dann mit den neuen Jahrgängen. Das wären dann als D-Jugend die 2008er und die 2009er, als E-Jugend  die 2010er und 2011er und als F-Jugend sie 2012er und 2013er. Vielleicht wäre es ein schönes Erlebnis für alle, wenn alle Mannschaften fahren…. Ich möchte aber an dieser Stelle noch nicht allzu viel Vorfreude walten lassen, da noch nicht klar ist, ob das nicht vielleicht zu den Großveranstaltungen zählt.

Ulzburg wurde auf die Herbstferien verschoben. Hier ist noch kein genaues Datum bekannt.

Bohmte ist abgesagt.

Vom 9. bis 11. Oktober  2020 ist unser eigenes Werner – Seelenbinder – Turnier, an dem die wD mit 2 Mannschaften teilnimmt. Bis jetzt ist da noch alles gut…

Zum Trainingslager im Sommer: Ich kann sagen, dass wir noch bis zum Anfang der Sommerferien kostenfrei stornieren können. Ich hoffe, dass wir bis dahin wissen, ob wir fahren (dürfen) oder nicht.

Noch eine Sache: Am 13. Juni haben wir die Sporthalle in der Samariterstraße den ganzen Samstag für uns. Wir haben über ein Sommerfest nachgedacht. Wenn es dann stattfinden kann, sind wieder viele Ideen gefragt. Dazu gern die Trainer oder mich kontaktieren.

Nun wünsche ich allen noch viel Durchhaltevermögen und natürlich Gesundheit.

Drücken wir uns die Daumen, dass wir uns bald wieder die Bälle zu werfen können.

Viele Grüße

Grit Weinmann

Abteilungsleiterin Handball bei EBT Berlin