Die wD von EBT bei den Füchsen

Kaum wieder da vom Trainingslager in Warnemünde Ende der Sommerferien 2016, ging es Anfang September auch schon zum Sparkassencup der Füchse Berlin.

Unsere D- Jugend belegte dort leider nur den 4.Platz.

Im ersten Spiel gegen die Füchse Berlin unterlagen wir knapp mit 9:6, obwohl wir die spielbestimmende Mannschaft waren, aber es waren wieder mal zu viele Fehlwürfe und wenn es nach Pfostenwürfen gegangen wäre hätten wir klar gewonnen.

In Spiel 2 schafften wir nach einem 4 Tore Rückstand noch ein passables 8:8 gegen den HC Potsdam, nachdem die Pfostenwürfe zeitweise eingestellt wurden.

Das 3. Spiel ging leider mit 12:10 an Lichtenrade, da wir es nicht schafften eine Spielerin in den Griff zu bekommen, die alleine 10 der 12 Tore für Lichtenrade geworfen hatte.

Im 4.Spiel trafen wir auf den HC Frankfurt/Oder, der klar mit 11:7 besiegt wurde und die meisten Pässe und Torwürfe den richtigen Weg fanden.

Zum Schluss im 5. und letzten Spiel besiegten wir Rudow klar 14:3.

Im Großen und Ganzen war es ein schönes Turnier in einer leider zu kleinen Halle, aber unsere D-Jugend hat bis auf ein zwei kleine Fehler und sehr vielen Pfostenwürfen ein gutes Turnier gespielt.

Weiter so Mädels….

P.W.