Wintertrainingslager 2017

In den Winterferien haben sich täglich ca. 16 Mädchen der D–Jugend und der E-Jugend in der Sporthalle der Samariterstraße zum Training getroffen. Unter Anleitung ihrer Trainer und Trainerinnen wurde vormittags 2,5 Stunden trainiert und nach einem Mittagessen auch am Nachmittag nochmal.

Die Eltern kümmerten sich um die Mittagsversorgung und so konnten alle im Clubraum etwas Pause machen und wieder Kraft tanken für das Nachmittagstraining.

Es waren dabei: Sophie, Stine, Celina, Eliana, Emily, Emma, Pauline, Leila, Sofia, Maya und Nohamin von der 2007ern und von der D-Jugend Phoebe, Nike, Danielle, Lavinia, Anna, Lisa, Lea, Svea, Ayla und Chantall als Gast vom HC Pankow.

Allen Mädchen hat das Trainingslager gut gefallen und nun sollte es in den verbleibenden Spielen der laufenden Saison gleich viel besser klappen. Es war auch für alle ein Gewinn und wir haben uns überlegt, in den Sommerferien auch eine Woche in ein Trainingslager zu fahren. Da laufen die Vorbereitungen…